Am 13.9.2020 wurde ich bei der Leverkusener Kommunalwahl erneut für weitere Jahre in den Rat der Stadt Leverkusen gewählt. In meinem Wahlkreis Schlebusch-Nord konnte ich mich erneut gegen meine politischen Mitstreiter durchsetzen. Nun kann ich mich für weitere Jahre im Rat der Stadt Leverkusen für Sie, für Schlebusch und für Leverkusen einsetzen.

Ich habe noch viel vor und es gibt viele neue und auch alte Themen umzusetzen. Ich werde auch weiterhin hier auf meiner Homepage und in den Social Media Kanälen Entwicklungen, Aktuelles und Neuigkeiten veröffentlichen um sie über meine Aktivitäten auf dem Laufenden zu halten.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr Vertrauen. Denn nur durch ihre Stimmen konnte ich diesen Wahlkreis als Direktkandidat gewinnen.

Ich möchte für Sie immer ansprechbar sein. Scheuen Sie nicht mich für Fragen, Ideen, Anregungen oder Hinweise zu kontaktieren.

Viele Grüße Ihr Tim Feister

Wahltag!

Heute ist ein entscheidender Tag für Leverkusen, denn heute sind Kommunalwahlen. Ich stehe nun zum zweiten Mal für Schlebusch auf dem Wahlzettel.

In erster Linie möchte ich Sie bitten, gehen Sie wählen.

Für mich ist klar, ich engagiere mich immer mit voller Kraft, für das was ich tue. In den letzten Jahren habe ich eine Vielzahl von Themen bearbeitet und vorangebracht. Aber ich bin noch lange nicht fertig…

Geben Sie mir Ihre Stimme, damit ich mit voller Kraft weiter machen kann. Ich möchte mich für unseren Stadtteil, für Sie und für Leverkusen einsetzen. Mit einer CDU als weiterhin stärkste Kraft im Rat und einem CDU Oberbürgermeister.
Ich bin davon überzeugt, dass wir für Schlebusch ein starkes Team aufgestellt haben mit dem wir viel erreichen können.

Ihr Tim Feister
www.timfeister.com

#starkfürschlebusch #levlieben #schlebusch #leverkusen #kommunalwahl2020 #cdu #dashierundjetztzählt #wahlen #wählengehen

Aktuel haben die Wahlberechtigten in Leverkusen Ihre Wahlberechtigungskarten erhalten.

Hier kann nun entsprechend auch Briefwahl beantragt werden.

WICHTIG:
Die Frist zur Beantragung von Briefwahl per Onlineformular läuft am Mittwoch, 9. September um 12:00 Uhr ab.

Sind Sie am Wahltag verhindert oder wollen aufgrund der Coronasituation einfach auf Nummer Sicher gehen? – Dann ist Briefwahl das richtige!

Hier geht’s zum Online-Antrag für die Briefwahl:
https://www.wahlschein.de/IWS/start.do?mb=5316000

Erklärung der Stadt Leverkusen: Jeder stimmberechtigte Einwohner erhält per Post einen Brief von der Stadt mit der Wahlbenachrichtigung. Diese Karte informiert über den Wahltermin, den Ort des jeweiligen Wahllokals und die Möglichkeit der Briefwahl.
Die Briefwahl kann beantragt werden. Das bedeutet: Der Wahlberechtigte erhält dann die Wahlunterlagen, den Wahlschein, per Post nach Hause geschickt und kann dort wählen. Anschließend wird der Brief an die Stadt zurückgesandt. 
Es gibt außerdem die unmittelbare Briefwahl vor Ort im Bürgerbüro der Stadt im Rathaus Wiesdorf. Dafür reicht es, wenn die oder der Wahlberechtigte sich ausweisen kann.

Weitere Informationen über die Briefwahl gibt es hier:
https://www.leverkusen.de/rathaus-service/politik/wahlen/briefwahl-2020.php#c3

Mein Flyer zur Briefwahl als Download:

feister_tim-briefwahl.pdf (261 Downloads )