Überquerungshilfe – Heinrich-Lübke-Str.

26. August 2020

Die Heinrich-Lübke-Str. im schlebuscher Norden zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass Sie eine wichtige Verbindung im Schulwegekonzept von mehreren Schulen ist. Auch ist diese Strasse aber eine wichtige Verbindung von Schlebusch und Steinbüchel mit einer guten ÖPNV Einbindung. Aus diesen Gründen ist die Sicherheit für Schülerinnen und Schüler, aber auch aller Verkehrsteilnehmer ein besonders wichtiges Anliegen. An einer besonders frequentierten Stelle kommt es derzeit immer wieder zu gefährlichen Situationen. Hier muss Abhilfe geschaffen werden. An dieser Stelle kommen zusätzlich viele Schulkinder aus einem Fußweg der die nahegelegenen Siedlung anbindet. Mein aktueller politischer Antrag fordert eine Lösung wie z.B. einen Zebrastreifen.


Hier ist mein aktueller Antrag zum downloaden:

26082020-antrag-heinrich-luebkestr-ueberquerungshilfe.pdf (64 Downloads)

Kommentare sind geschlossen.