Keine KiTa-Gebühren im Juni und Juli

Soeben konnten wir uns mit großer Mehrheit im Rat der Stadt mit unserem Antrag durchsetzen. Die KiTa-Gebühren für Juni und Juli entfallen. Unsere NRW-Landesregierung übernimmt bereits 50% und weitere 50% wird die Stadt Leverkusen nun erlassen. Eine wichtige und richtige Unterstützung für Leverkusener Familien in der besonderen Coronazeit. Auch die OGS soll mit einbezogen werden.

05.06.2020-Antrag-Befreiung-Kita-Beitrag-korrigierte-Fassung.pdf (295 Downloads )

Aufgrund von einem Hinweis im Rahmen des Projektes „Licht schafft Sicherheit“ habe ich den o.g. Antrag gestellt um dieses Teilstück sicherer zu machen und einen Angstraum in Leverkusen zu beseitigen.

Die Beleuchtungsanlage am Dhünnradweg unter der Brücke „Gustav-Heinemann-str.“ ist defekt, teils nicht in Betrieb und unbrauchbar. Gerade an diesem Punkt ist durch fehlende Beleuchtung ein Angstraum entstanden und es fehlt an entsprechender Beleuchtung. Mit einer neuen und zukunftsorientierten Beleuchtungsanlage wird Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer geschaffen.

Im Rahmen des Projektes „Licht schafft Sicherheit“ hat die CDU bereits eine Vielzahl an Problemstellen aufgedeckt. Auch dieser Ort wurde im Rahmen des CDU-Projektes gemeldet.

18.06.2020-Antrag-Licht-schafft-Sicherheit.pdf.pdf (272 Downloads )